pdf

Das Museum Guillaume Apollinaire | Abtei Stavelot

  • Entdecken Sie das Museum Guillaume Apollinaire in Stavelot
Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Classification officielle d'une attraction en Wallonie : 2 soleils

Das Museum Guillaume Apollinaire in Stavelot lässt den Aufenthalt des Poeten in dieser Region Revue passieren. Sie tauchen ein in das künstlerische Universum des Autors des „Chanson du „mal-aimé“.

In diesem einzigartigen und weltweit einzigen Museum, das Guillaume Apollinaire gewidmet ist, erhalten Sie eine Einführung in das kulturelle Oeuvre dieser berühmten und für das vergangene Jahrhundert so bedeutenden Persönlichkeit.

Das Museum befindet sich im ersten Stock der Abtei im Ostflügel Abtei von Stavelot. Sie beherbergt auch zwei weitere Museen:

Dauer des Besuchs : 1 Stunde.

Freier Zugang zu den archäologischen Ausgrabungen.

Ein einziges Ticket für alle Museen und Wanderausstellungen.

Geführte Besichtigung für Gruppen und Einzelpersonen mit Reservierung.

Besucher mit spezifischen Bedürfnissen

Das Museum bietet bequemen Zugang und/oder Aktivitäten an, die Access-i zertifiziert sind. Informieren Sie sich hier. Die Liste enthält alle Informationen, um Ihren Besuch zu planen.

Abgesehen von diesen Angeboten gibt es in der Wallonie ein breites Spektrum an Aktivitäten und Orten mit dem offiziellen Label « Access-i ».

 

 

 

 

 

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
  • Restaurant
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.