• Attraktionen
  • Museum
  • Industrielles Kulturerbe

Entdecken Sie die fabelhafte Geschichte des Marmors: Geologie, Paläontologie, soziale Geschichte, Geschichte der Techniken und der Kunst.

Die Besichtigung des Museums

Die Besichtigung dauert ungefähr 1 Stunde und nimmt Sie mit in die Zeit der Geschichte des Marmors und bietet Ihnen viele Entdeckungen:

  • Geologie und Paläontologie
  • Soziale Geschichte
  • Der Marmorbruch und archäologische industrielle Stücke
  • Die Werkstatt und die Werkzeuge
  • Die Industrie der Monumente, der Pendelinstrumente und Nippessachen
  • Die Marmothèque
  • Wechselausstellungen

Das Museum verfügt auch über ein Dokumentationszentrum und eine Bibliothek.

Eine interessante Entdeckung für die, die einmal mehr über die Geschichte des edlen Marmors erfahren möchten!

 

Kontakt

Aufgrund der Überschwemmungen in der Wallonie sind einige touristische Orte und Regionen derzeit unzugänglich. Informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen touristischen Betrieben (Websites, Soziale Netzwerke, Telefon…). Bestimmte Betriebe sind möglicherweise gerade nicht erreichbar. Der Sektor tut alles dafür, Sie so bald wie möglich wieder empfangen zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wichtige Reisehinweise.
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Cafeteria - Geschäft/Boutique - Busstellplatz - Parkplatz

Visites

Gruppe - Englisch - Spanisch - Französisch - Italienisch - Niederländisch - Audioguide/Infosäule/mobile App/Tablet

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen