• Attraktionen
  • Schloss/Burg
  • Architektonisches Kulturerbe

Château de Trazegnies liegt zwischen Mons und Namur. Der Ursprung dieses wertvollen Zeugnisses der Feudalzeit in Belgien geht auf das 11. Jahrhundert zurück.

Erleben Sie ein lebendiges Schloss, das in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen und Kulturprogramme bietet, beispielsweise thematische Ausstellungen, Konzerte, einen traditionellen Weihnachtsmarkt, einen Büchermarkt sowie Führungen und pädagogische Workshops. Die Boutique mit Regionalprodukten des Schlosses von Trazegnies hält für Sie verschiedene Sorten Bier mit dem Bild des Schlosses auf dem Etikett bereit sowie Weine, Spirituosen, Apfel- und Birnensäfte, aber auch Honig aus der Region. In der Saison zwischen Mai und September sollten Sie den Besuch der neuen restaurierten Säle und der romanischen und gotischen Kellerräume des Schlosses nicht verpassen.

Kontakt

Place Albert I 32,6183Trazegnies
COVID-19 : Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Sprachen

Französisch

Services

Animationsprogramm - Verkauf

Ausstattung

Geschäft/Boutique - Parkplatz

Tiere

Haustiere zugelassen

Visites

Gruppe - Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen