• Attraktionen
  • Monument
  • Architektonisches Kulturerbe
  • Museum
Der Burbantturm ist ein imposantes Bauwerk, der 20M. hoch und 14 M. breit ist mit 4 M. dicken Mauern. Es handelt sich um eine mittelalterliche Festung von erstem Rang. Baudouin IV und sein Knappe erzählen Ihnen die Geschichte dieses Gebäudes in einer audiovisuellen Montage: "Die Stadt Ath, Tochter von Dendre und Baudouin".
Führung jeden 3. Sonntag des Monats um 15 Uhr von April bis Ende September.
Gruppen: Besichtigung ganzjährig nach Vereinbarung.
Spezifischer Empfang für Schulgruppen.
Ein pädagogischer Ordner "Ath von gestern bis heute" ist vor Ort erhältlich (€ 5,-).
Die Besichtigung kann auf Anfrage durch eine kommentierte Stadttour, eine Führung im Museum für Geschichte und Folklore oder eine pädagogische Animation für Schulen ergänzt werden (Programm auf Anfrage erhältlich).
Rue du Gouvernement 12,7800Ath
COVID-19 : Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Dauer

Minimale Dauer : 1:30

Sprachen

Englisch - Französisch - Niederländisch

Visites

Mit Guide/Individuell - Englisch - Französisch - Niederländisch - Gruppe - Englisch - Französisch - Niederländisch - Nur mit Führer

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen