pdf

Bastogne

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Official classification of an attraction in Wallonia - 2 suns
  • 365

Dieses Diözesanmuseum der religiösen Kunst lädt Sie ein, die Traditionen und Volksglauben der Ardennen und Luxemburg zu entdecken. Vom liturgischen Ritual bis hin zur Frömmigkeit des Volkes über magische und abergläubische Praktiken zeugen hier zahlreiche Objekte von einem besonderen Aspekt der Ardenner Kultur. Jedes Jahr veranstaltet das Museum eine Ausstellung über das alltägliche und religiöse Leben in den Ardennen und im Großherzogtum Luxemburg.
Letzter Einlass um 17 Uhr.
Führungen auf Niederländisch nach Vereinbarung.
Führungen nach vorherige Anfrage. Dauer: 1 2/2 Std.
Programme für Schulklassen.
Bibliothek, Dokumentationszentrum und Archiv dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16:30 Uhr zugänglich.
Büros von Montag bis Freitag von 8:30-12:30 Uhr und von 13-17 Uhr geöffnet.
Besondere Ermäßigungen für Schulgruppen.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.