• Ausstellung

Mit der Ausstellung "Jérôme Mayer - Peau" lädt die Kunstgalerie Les Drapiers zu einem experimentellen Rundgang an der Schnittstelle zwischen Abschalten und dem vollen Ausmessen der Zeit, die vergeht, ein. Zu entdecken vom 7. Mai bis zum 18. Juni in Lüttich.

Über die Ausstellung

Auch wenn der Titel der Ausstellung "PEAU" (=Haut) es suggeriert, spricht das aufgestellte Dispositiv nicht oder nur sehr wenig vom Körper. PEAU ist für den Künstler ein Film, die Aufzeichnung eines transparenten Films.

Die Anordnung versammelt greifbare Elemente wie Bücher, Objekte, Schriften, Zeichnungen, Drucke, Tonspuren und Filme, aber auch nicht greifbare Elemente des Augenblicks, des Moments.

Über den Künstler

Jérôme Mayer wurde 1967 in Paris geboren. Er lebt und arbeitet jetzt in Brüssel.

Ton- und Filmaufnahmen, schriftliche und zeichnerische Spuren sowie zufällige Mitschnitte spielen in seiner Arbeit eine wesentliche Rolle. Sie nähren seine unmögliche Trauer um die Zeit und stellen den gegenwärtigen Augenblick in seiner unendlichen Jagd in Frage.

Freuen Sie sich auf ein künstlerisches und philosphisches Erlebnis.

COVID :  : Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt Maskenpflicht. Mehr Informationen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Vom 07. Mai bis 18. Juni 2022

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen