• Ausstellung

Noch bis zum 9. Januar 2022 präsentiert die Abtei von Stavelot eine Ausstellung, die den Pressezeichnungen in Zusammenarbeit mit Cartooning for Peace gewidmet ist, einem internationalen Netzwerk von Zeichnern zu den Herausforderungen in unserer Gesellschaft.

Diese Ausstellung bespielt 2 Ebenen: die Pressezeichnungen und die Freiheiten sowie einen Fokus auf die Pressezeichnungen in Belgien.

Pressezeichnungen und Freiheiten

Der erste Teil der Ausstellung ist den "Pressezeichnungen und Freiheiten" gwidmet in Zusammenarbeit mit Cartooning for Peace und Pierre KROLL.

Die Zeichner des internationalen Netzwerks Cartooning for Peace illustrieren überall auf der Welt die großen Debatten und Probleme unserer Gesellschaft: 

  • Rechte der Frauen
  • Zensur
  • Ökologische Dringlichkeiten
  • Migrationen
  • Pädophilie etc.

Sie prangern und klagen an und übertragen die Sorgen der Bürger. Aber sie hinterfragen auch erneut die Grenzen der Pressezeichnungen und der expressiven Freiheit. 

Fokus auf der Pressezeichnung in Belgien

Die Ausstellung bietet zudem einen Fokus auf die Pressezeichnung in Belgien seit 1830, anhand echt belgischer Thematiken:

  • Monarchie
  • Probleme der Gemeinschaften und Sprachunterschiede
  • Politische Skandale
  • Das belgische Kulturerbe
  • Belgier:innen, auf die sie selbst stolz sind

Ein Event, das man nicht verpassen sollte, in der Provinz Lüttich!

COVID-19 : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. Momentan ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests. Mehr Informationen

Für Wintersport und -aktivitäten : Wir empfehlen Ihnen, sich VOR Ihrer Abreise mit dem nächstgelegenen Maison du Tourisme Ihres Reiseziels in Verbindung zu setzen. Die Tourismusbüros in der Provinz Luxemburg und in Ostbelgien können Ihnen Auskunft über die Öffnungszeiten der Skipisten geben. Wenn Sie vorhaben, ins Hohe Venn zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Anzahl der Besucher begrenzt ist. Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro des Hohen Venns.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Von Donnerstag, 20. Mai 2021 bis Sonntag, 09. Januar 2022

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen