• Hotel
  • Romantik-Hotel
Das kleine, feine Hotel Auberge de la Grande Cure ist ein Hideaway mitten in der Natur der belgischen Ardennen. Eine Birkenallee führt auf die Natursteinfassade zu. Vögel zwitschern, zwischen Baumriesen plätschert leise ein Bach.

Ruhe im "Relais de Silence": Das Haus gehört zur Vereinigung Relais de Silence und bürgt für ländliche Stille. Es gibt nur neun komfortable, Design und Behaglichkeit gekonnt verbindende Zimmer.

Natur, Sport, Romantik und Gastronomie:
Im Winter flackert im Salon der Kamin, im Sommer zieht es den Gast eher in den Park und auf die Terrasse. Wer sich sportlich betätigen möchte: Einer Kajak- oder Kanutour auf der romantischen Ourthe oder einem Besuch eines der beiden 18-Loch-Golfplätze in der Nähe steht nichts im Wege. Für den gelungenen Abschluss des Tages garantiert das Restaurant, auf dessen Karte mediterrane Einflüsse die belgische Hochküche verfeinern.
COVID-19 : Touristische Reisen nach Belgien und von Belgien ins Ausland sind ab dem 19. April 2021 von belgischer Seite aus wieder zugelassen, allerdings wird ausdrücklich von nicht unbedingt notwendigen Reisen abgeraten. Außerdem gibt es strikte Test- und Quarantäne-Maßnahmen. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Anzahl Personen : 48 Personen

Anzahl Zimmer : 23

Sprachen

Deutsch - Englisch - Französisch - Niederländisch

Services

Kreditkarten werden akzeptiert - Halbpension

Aktivitäten

Golf

Ausstattung

Bar - Garten - Parkplatz - Restaurant - Telefon - WLAN

Tiere

Haustiere zugelassen

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen