• Sport & Entspannung
  • Sport
  • Angeln

Ein Flussviereck... So könnte die Region von Trois-Ponts, im Süden der Provinz Lüttich, auch genannt werden. Hier fließen Amel, Salm und Baleur mit vielfältigsten Angelmöglichkeiten.

Angeln an der Amel

Die Amel ist ein Fluss von einer mittleren Breite zwischen 15 und 20 m.

  • Dank ihres Gefälles, ist hier eine vielfältige Fischpopulation zu Hause: Salmoniden (Forellen und Äschen) und Karauschen in lebendem Gewässer (Döbel, Barben...)
  • Einige schöne Höhlengründe und weniger schnellfließende Abschnitte ermöglichen den Bestand von Plötzen, Rotfedern, Schneidern und Hechten.
  • Gründling, Elritze und Kaulkopf komplettieren die Fischpopulationen in der Amel.

Angeln an der Salm

Die Salm gehört zu den interessantesten Flüssen in der Wallonie in Bezug auf das Angeln von Salmoniden, sie ist zwischen 4 und 5 m breit, mit einem etwas größeren Gefälle.
Ihr Bett besteht aus Felsstücken, Steinen und Kiesel, also ideale Bedingungen für die Bachforelle. Man findet hier auch Äschen.

 

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.
Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitieren Sie von einer Vielzahl von Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen.

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen

Herunterladen