• Attraktionen
  • Museum
Wache der alten Leopoldkaserne (Ende des 19. Jh.).
Dokumente und Erinnerungsstücke aus der Zeit der Gründung des unabhängigen Staates Belgisch-Kongo bis 1960.
Geologie, Zoologie, afrikanische Landwirtschaft, Ethnologie, Bibliothek.
Afrikanische Kunst, Kunstschmiedehandwerk, Töpferei, Weberei, Korbflechterei, Musikinstrumente, Waffen.
An Feiertagen geschlossen.
Führungen für Gruppen und Schulen. Dauer: 1.30 Stunden. Auf Anfrage.
Gruppen ab 15 Personen, Anmeldung mindestens 48 Stunden vor dem gewünschten Termin.
Aufgrund der Überschwemmungen in der Wallonie sind einige touristische Orte und Regionen derzeit unzugänglich. Informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen touristischen Betrieben (Websites, Soziale Netzwerke, Telefon…). Bestimmte Betriebe sind möglicherweise gerade nicht erreichbar. Der Sektor tut alles dafür, Sie so bald wie möglich wieder empfangen zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wichtige Reisehinweise.
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Cafeteria - Geschäft/Boutique - Busstellplatz - Zweiradstellplatz - Parkplatz

Visites

Gruppe - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen