Chimay ist vor allem für das gleichnamige Trappistenbier und den Trappistenkäse bekannt. Beides wird in der Abtei Notre-Dame de Scroumont in Forges, nahe der Stadt, hergestellt. Im „Espace Chimay“ können Besucher die Geheimnisse entdecken, die hinter der Herstellung dieser führenden Produkte stehen.

Die lebendige Stadt weist eine Fülle von historischen Monumenten auf, darunter den alten Turm (la vieille Tour) und die Stiftskirche mit einem schönen Glockenturm in Zwiebelform. Erklimmen Sie mit der ganzen Familie die alte Stadtmauer und bummeln Sie durch die gewundenen Gassen zum Schloss von Chimay. Die Region bietet vielfältige Ausflugsmöglichkeiten auf zahlreichen gut markierten Wander- und Radwegen. Anhand des Knotenpunktsystems können die wunderschönen Landschaften rund um die Stadt erkundet werden. Entdecken Sie Naturschauplätze wie den Lac de Virelles mit dem Aquascope und einem Revalidierungszentrum für wildlebende Tiere.

Weitere Informationen finden Sie in unsere Städtebroschüre Chimay: