In La Louvière wird gern gefeiert, und man genießt das gesellige Beisammensein auf Festen und Folkloreveranstaltungen.

Karneval - Ende März/Anfang April

In der Mittfastenzeit erwacht La Louvière unter dem Klang der Trommelwirbel und dem Hämmern der Stiefel der Gilles. Der Karneval "Laetare", der auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken kann, hat begonnen. Drei Tage lang wird nach alter Tradition fröhlich gefeiert.

Wochenende am Wasser - Erstes Juliwochenende

Dieses familiäre Fest findet jedes Jahr am ersten Juliwochenende am Canal du Centre statt. Auf dem Programm: Kunsthandwerkermarkt, ein Kulturdorf und spektakuläre Flusskreuzfahrten. 

Décrocher la lune - Alle drei Jahre

Die erste urbane Opernvorführung mit Bürgerbeteiligung in Belgien wurde von Franco Dragone zum Jahreswechsel in das neue Jahrtausend erdacht. Das Show-Event findet alle drei Jahre unter Beteiligung von Profis und Freiwilligen im Stadtzentrum von La Louvière statt. Eine spektakuläre Veranstaltung bei der auch Sancho, der berühmte Riesen-Minenarbeiter einen Auftritt hat. 

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in der Umgebung von La Louvière: