Hungrig nach der Wanderung? Wir haben ein paar Tipps für Sie.

La Table des Sépulcrines

Im ehemaligen Kloster Couvent des Sépulcines lädt Didier Cachard in sein bistronomisches Restaurant ein. Seine Menüs basieren auf saisonalen Produkten und überzeugen durch Frische und hohe Qualität.

Restaurant de l’Hôtel de la Poste

Im eleganten Ambiente des Hôtel de la Poste können Sie eine exquisite Küche genießen. Das Hotel liegt am Ufer der Semois und überzeugt mit seinem romantischen Flair. Egal ob mit der Familie oder zu zweit, der Genussfaktor ist hoch, sowohl im Restaurant mit hochwertiger Küche, als auch in der neuen Brasserie BOM.

Le Mont Blanc

In diesem kleine Restaurant am Ufer de Semois werden sowohl leckere Pizzen als auch traditionelle Gerichte der Ardennenküche serviert. Zu den Desserts, die alle hausgemacht sind, zählen zum Beispiel die beliebten Crêpes à l’ancienne. Der Service ist freundlich und das Ambiente gemütlich.