pdf

Neandertal, der Europäer - im Archéoforum Lüttich

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Ausstellung
Vom 15. Juni bis 13. September 2020
Begeben Sie sich im Archéoforum Lüttich auf eine faszinierende Entdeckungsreise in die Vergangenheit - und gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem europäischen Neandertaler. Vom 1. Juli bis zum 31. August2016.
Die Ausstellung "Neandertal, l'Européen" lädt Sie ein zu einer Begegnung der Menschheitsgeschichte, um die sich unzählige Mythen ranken: der Neandertaler, der 30 000 Jahre vor unsere Zeitrechnung verschwand. Die Austellung beantwortet unzählige Fragen rund um den Neandertaler. Wie war er? Was unterscheidet ihn von uns? Wie lebte er? Was aß er, wie wohnte er? Woher stammt unser Wissen über ihn?
Ein reich illustrierter Katalog (12 €) führt durch die Ausstellung.

Öffnungszeiten

Vom 15. Juni bis 13. September 2020

Veranstalter

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.