• Veranstaltung

Traditioneller Marsch zu Ehren des Heiligen Fiaker (Saint Fiacre). Er eröffnet den Reigen der Folkloremärsche zwischen Sambre und Maas. Jeden ersten Sonntag im Mai

Der Marsch Saint Fiacre ist der erste der Märsche zwischen Sambre und Maas.

Ursprung der napoleonischen Märsche

Zunächst religiös, später durch die napoleonische Zeit geprägt, entwickelten sich diese Märsche im Laufe des 20. Jahrhunderts zu dem was wir heute kennen. Hier alles über die Märsche zwischen Sambre und Maas.

Das Handbuch der Märsche

Sie finden hier eine allgemeine Beschreibung der Märsche zwischen Sambre und Maas. Jeder Marsch hat seine eigenen Traditionen, Bräuche und Regeln.

Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Die Märsche zwischen Sambre und Maas sind von der UNESCO klassiert.

COVID : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. Momentan ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests, sowie das Tragen einer Maske ab einem Alter von 6 Jahren. Planen Sie eine Wanderung im Hohen Venn, wollen Sie in den wallonischen Weihnachtszauber eintauchen oder eine Unterkunft buchen? Lesen Sie unsere Reisehinweise. Mehr Informationen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.
Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen