• Attraktionen
  • Monument
  • Museum
  • Führungen und Entdeckungen

Die ungewöhnliche Anordnung der Megalithen von Wéris gibt uns Rätsel auf und erscheint fast unwirklich in der Landschaft. Die Dolmen stammen aus der Zeit um 3000  v. Chr.

Das Mégalithenfeld von Wéris zeigt eine einmalige und ungewöhnliche Anordnung von Dolmen und Menhiren aus Nagelfluh (eine Art natürlicher Beton). Es erstreckt sich auf einer Länge von 8 km und lädt zu einer näheren Erkundung ein. Die steinernen Zeugen der Vergangenheit stammen aus der Zeit des Neolithikum und sind so beeindruckend, dass sie eigene Namen bekommen haben: Pas de Bayard, Lit du Diable,...

Nach der Besichtigung des Megalithenfeldes sollten Sie einen Bummel durch das charmante Dorf Wéris nicht versäumen. Es ist eines der schönsten Dörfer in der Wallonie. 

Die Besichtigung

Alle nützlichen Informationen erhalten Sie im Maison des Mégalithes. In diesem Museum erfahren Sie auch mehr über die Geschichte dieser ungewöhnlichen Steine aus einer vergangenen Zeit. 

Verschiedene themenbezogene Besichtigungen sind sowohl für Einzelbesucher als auch für Gruppen möglich: 

  • das Megalithfeld
  • die sagenumwobenen Steine 
  • der Nagelfluh von Wéris
  • das Museum 

 Zufahrt:
 E411, dann N4 bis Marche, dann N86 bis Barvaux, dann N841, bis Wéris.

COVID-19 : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. Momentan ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests. Mehr Informationen

Für Wintersport und -aktivitäten : Wir empfehlen Ihnen, sich VOR Ihrer Abreise mit dem nächstgelegenen Maison du Tourisme Ihres Reiseziels in Verbindung zu setzen. Die Tourismusbüros in der Provinz Luxemburg und in Ostbelgien können Ihnen Auskunft über die Öffnungszeiten der Skipisten geben. Wenn Sie vorhaben, ins Hohe Venn zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Anzahl der Besucher begrenzt ist. Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro des Hohen Venns.

Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Cafeteria - Geschäft/Boutique - Wohnmobil-Stellplätze

Visites

Gruppe - Französisch - Niederländisch - Mit Guide/Individuell - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen