pdf

Das Haus der Riesen in Ath, eine Besichtigung von Größe in der Wallonie

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.

Die 'UNESCO hat die Riesen und Fabeltiere aus neun Städten in Belgien und Frankreich in ihre Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Wer sind diese Figuren, die unsere Feste animieren? Lernen Sie sie kennen im Haus der Riesen in Ath!

Das Haus der Riesen in Ath ist mitten in der Stadt, in einem ehemaligen Patrizierhaus im Louis XV – Stil zu finden. Die Besucher sind zu einer fesselnden Reise in diese Welt der Riesen eingeladen.

Was gibt es zu sehen im Haus der Riesen?

Bei Ihrem Besuch werden alle Ihre Sinne angesprochen. Sie lernen unter anderem:

  • wie ein Riese gebaut wird.
  • die verschiedenen Tragetechniken.
  • wie sich Feste und Traditionen von Generation zu Generation erhalten konnten.
  • reich illustrierte Dokumentationsfilme über die Feste hier und anderswo...

Das Haus der Riesen zeigt auch regelmäßig wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichsten Themen.

Tauchen Sie ein in die fabelhafte Welt der Riesen und entdecken Sie diese Jahrhunderte alte Tradition!

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Didaktische Angebote

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.