Piktogramm zur Kennzeichnung von wallonischen Aktivitäten und Unterkünften, die einen Vorteil oder eine Ermäßigung anbieten Pass
  • Attraktionen
  • Museum
  • Architektonisches Kulturerbe
  • Industrielles Kulturerbe

Das ehemalige Kohlebergwerk Bois-du-Luc ist ein Ausnahmezeugnis der industriellen Epoche; seine Integrität und die Authentizität machen aus ihm ein einzigartiges Kulturerbe. 

Bois-du-Luc, Weltkulturerbe und Industriedenkmal

Gemeinsam mit drei anderen bedeutenden, ehemaligen Kohlebergwerken in der Wallonie, Grand-Hornu, Bois du Cazier und Blegny-Mine, ist Bois-du-Luc, als eine der ältesten Kohleminen Belgiens, seit Juli 2012 als Weltkulturerbe der UNESCO klassifiziert.

Ein Minenarbeiterdorf, einzigartig in Europa

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gründete die Société des Charbonnages du Bois-du-Luc die Grube Saint-Emmanuel. In der Nähe dieses Schachts entstand ein einzigartiges Modell eines Arbeiterdorfes, das in seiner Gesamtheit, von den industriellen Bauten über die Schule bis hin zu Hospiz, Musikpavillon und Arbeiterhäusern sowie der Kirche, erhalten geblieben ist.

Lassen Sie sich von dieser Authentizität, die einmalig in Europa ist, in Erstaunen versetzen; ein faszinierender Mikrokosmos, gefärbt von der Geschichte.

Eine beeindruckende Besichtigung 

Bei einer Besichtigung von Bois-du-Luc lernen Sie die Abläufe eines besonderen Kohlebergwerks kennen, das sehr lange Zeit in Betrieb war (1685-1973). Sie entdecken dabei eine Landschaft, die für und durch diese Arbeit geprägt wurde. 

Die Besonderheiten an dieser Stelle im Leben in Bois-du-Luc werden Sie berühren, die paternalistische Politik, die Ausdruck im bevormundeten Leben der Arbeiter und ihrer Familien fand: ein subtiles Spiel mit der Balance zwischen Rentabilität und sozialer Kontrolle.

Radtouren und Wanderungen

Nutzen Sie auch die grüne Seite Ihres Ausflugs, indem Sie auf einen der bewaldeten Haldenhügel hinaufgehen oder aufs Rad steigen, um eine Strecke, die Natur und Kultur verbindet, zu meistern.

Erleben und entdecken Sie diese außergewöhnliche Stätte des Industrieerbes, die in ihrer Gesamtheit erhalten geblieben ist!

Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen.
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Cafeteria - Geschäft/Boutique - Busstellplatz - Wohnmobil-Stellplätze - Parkplatz - Gemeinsame sanitäre Anlagen

Tiere

Haustiere zugelassen

Visites

Gruppe - Englisch - Französisch - Italienisch - Niederländisch - Audioguide/Infosäule/mobile App/Tablet

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitieren Sie von einer Vielzahl von Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen.

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen

Herunterladen