pdf

Malagne, der Archeopark unserer Vorfahren, der Gallier | Rochefort

  • Reisen Sie zurück in die gallo-romanische Zeit im Archäopark von Rochefort, Malagne
  • Der gallo-romanische Archäopark von Rochefort Malagne
  • Der gallo-romanische Archäopark von Rochefort Malagne
  • Der gallo-romanische Archäopark von Rochefort Malagne
Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Classification officielle d'une attraction en Wallonie : 4 soleils
  • 365
  • Park/Garten
  • Führungen und Entdeckungen

Der Archeopark in Rochefort bietet eine regelrechte Reise durch die Geschichte des nördlichen Galliens. Beamen Sie sich ins gallorömische Zeitalter. Wandeln Sie durch römische Gärten und Gemüsebeete, werden Sie Schmied, Töpfer oder Bäcker…

Der Archeopark Rochefort ist als Kulturerbe ausgewiesen und ist Partner des Geopark Famenne-Ardenne, der UNESCO Weltnaturerbe ist. Die Stätte von Malagne bietet ganz besondere Trümpfe. Das macht sie zu einem einzigartigen Ort in Belgien.

Ein Stück Geschichte

Vor 2000 Jahren war die gallorömische Villa von Malagne eine der größten landwirtschaftlichen Gehöfte des nördlichen Galliens.

Im Archeopark tauchen Sie ein in das alltägliche Leben der Bewohner dieser Villa.

Erkunden Sie die archäologischen Überreste und die Ländereien!

Auf den Naturpfaden entdecken Sie

  • die zurzeit laufenden archäologischen Experimente
  • die Nachbildungen der landwirtschaftlichen Gebäude und Werkzeuge.
  • die Aufzucht alter Tierarten (Pferde, Schafe, Rinder)
  • Berufe von anno dazumal
  • gallorömische Mähgeräte
  • Römische Gärten und Gemüsebeete mit rund 350 Pflanzen, die in der gallorömischen Zeit bereits angebaut wurden

Ein einzigartiges Erlebnis in Belgien!

 

 

 

Informationen zur Strecke

Dauer

Minimale Dauer2:00
Maximale Dauer3:00

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Animationsprogramm
  • Audioguide
  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Didaktische Angebote
  • Führungen für Gruppen

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Parkplatz

Tiere

    Haustiere zugelassen
    Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.