pdf

Redu, entdecken Sie das Bücherdorf im Herzen der Ardennen

  • Führungen und Entdeckungen

Seit 1984 ist Redu die Hauptstadt des Buches. Das Ardennendorf in der belgischen Provinz Luxemburg mit seinen typischen Häusern aus Bruchsteinen der Region und der waldreichen Umgebung hat sich verwandelt. Wenn Sie eine Leseratte sind, dann nichts wie auf nach Redu. Der Ort empfängt jedes Jahr rund 200.000 Besucher aus aller Welt.

Wenn Sie durch die Straßen von Redu spazieren, entdecken Sie an jeder Ecke einen Buchladen und Geschäfte mit Bücherecken, mit Comics oder Sammlerstücken, alt und neu. 

Seitenweise Veranstaltungen

Das ganze Jahr über werden Events rund um das Buch organisiert: Das Fest des Buches, das Wochenende des Buchgewerbes, die Büchernacht,… hinzu kommen Ausstellungen, Kurse und Flohmärkte.

Museen und Leckereien

Es gibt außerdem Buchmuseen, eine Druckerei und Werkstätten. Das Euro Space Center ist nur einen Steinwurf von Redu entfernt.

Wenn man ein Ardennendorf besucht, sollte man auf jeden Fall die Gegend erkunden und die Gastronomie entdecken. Es gibt zahlreiche gute Restaurants. Nehmen Sie sich Zeit zum Genießen!

Besuchen Sie auch die lokalen Produzenten und kaufen Sie regionale Produkte, die auf kurzem Weg zum Verbraucher gelangen.

Kommen Sie nach Redu – Hauptstadt des Buches – im Herzen der Ardennen!

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Parkplatz
  • Restaurant

Tiere

    Haustiere zugelassen
    Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.