pdf

Schifffahrt auf der Maas - Gehen Sie an Bord der Pays de Liège

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Flussschifffahrt

Im Zentrum von Lüttich können Sie an Bord des Ausflugsschiffs "Le Pays de Liège" gehen und das malerische Maastal erkunden.

Es werden verschiedene Rundfahrten angeboten:

  • Zum Shopping nach Maastricht
  • Entdeckung der Stadt Huy mit ihrer Zitadelle
  • Besichtigung der Kristallmanufaktur Val-Saint-Lambert
  • Besichtigung des Préhistomuseums in Ramioul
  • Ausflug zum Naturreservat Montagne Saint-Pierre
  • Kreuzfahrt auf dem Kanal von Kanne und dem flämischen Abschnitt des Kanal-Abert

Im Sommer werden auf der "Le Pays de Liège" auch Gourmet-Rundfahrten mit Musikprogramm und anlässlich des 15. August Feuerwerk-Fahrten mit festlichem Programm angeboten.

Das ganze Jahr über werden folgende Themenfahrten angeboten:

  •  Barbecue-Rundfahrt
  •  Gourmet-Rundfahrt mit Wildgerichten
  • Muttertag-Rundfahrt
  • Rundfahrt "Fêtes de Wallonie"
  • Rundfahrt "Beaujolais Primeur"

Teilnehmer mit besonderen Bedürfnissen

Für Teilnehmer mit besonderen Bedürfnissen werden spezielle Hilfen angeboten. Darüberhinaus gibt es in der Wallonie eine Vielzahl von touristischen Angeboten, die mit dem Label "Access-i" gekennzeichnet sind.

Genießen Sie einen kleinen Urlaub auf dem Wasser!

 

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Externer Caterer
  • Eigener Caterer

Ausstattung

  • Klimaanlage
  • Tageslicht
  • Pädagogisches Material auf Anfrage
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.