Den Flusswindungen der Semois folgend, kann man zwischen Arlon, Florenville, Bouillon und Vresse-sur-Semois die unterschiedlichsten Naturlandschaften erwandern oder per Rad und Boot entdecken. Die Flusslandschaft ist durch die tiefen Wälder und steile Schieferfelsen geprägt. Wer Geduld und etwas Glück mitbringt, kann wunderbare Tierbeobachtungen machen. Immer wieder ragt eine Burg über dem Fluss auf. Die eindrucksvollste ist sicherlich die Burg von Bouillon aus dem achten Jahrhundert, von der aus Gottfried von Bouillon 1096 als Anführer des ersten Kreuzzuges ins gesegnete Land zog. 

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitieren Sie von einer Vielzahl von Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen.

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen

Herunterladen