• Sport & Entspannung
  • Wanderungen
  • Stadt-Parcours
  • Spaziergang/Wanderung

Dieser Stadtrundgang im Herzen des Charleroi "underground"  bietet die Gelegenheit, mit der Metro und zu Fuß oder mit dem Fahrrad Hunderte von Werken der Graffity-Kunst und Malerei zu entdecken.

Belgische und internationale Künstler:innen haben im Rahmen des Projekts "Urban Dream" mehrere Mauern entlang der Treidelstrecke und der Route de Mons gestaltet.

Startpunkt: am Bahnhof von Charleroi
Streckenlänge: 3,7 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Markierung: weißes und rotes GR-Logo.

Parcours Street Art de Charleroi

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zu, um dieses Video anschauen zu können.

Fahrt mit Hochbahn

Von den Metrostationen Sud oder Beaux-Arts aus gelangen Sie zu einem außergewöhnliches Industrieerbe und Kreativstandort der Street-Art Szene..

Die Industrielandschaften, die an die düsteren Werke des belgischen Expressionisten Pierre Paulus erinnern, werden Sie ebenso beeindrucken wie die kurzlebige Street-Art der zeitgenössischen Künstler.

Rückkehr zu Fuß oder mit dem Fahrrad

Kehren Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad über den Treidelpfad, den RAVeL, der direkt zum Bahnhof Charleroi Sud führt, nach Charleroi zurück.

Entlang der Sambre, vorbei an rauchenden Schloten der Firma Air Liquide, den beeindruckenden Kränen der Firma Industeel, den bunten,mit Graffiti verzierten, Wänden, den rostfarbenen Installationen der Firma Carsid und den Hochöfen der Firma Thy-Marcinelle erreichen Sie die Schleuse von Marcinelle und anschließend den Bahnhof. 

 Dieser Ausflug bietet Fotografiebegeisterten eine Vielzahl von außergewöhnlichen Motiven.

Kontakt

Informationen :

Maison du Tourisme Pays de Charleroi
COVID : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. Momentan ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests. Mehr Informationen

Für Wintersport und -aktivitäten : Wir empfehlen Ihnen, sich VOR Ihrer Abreise mit dem nächstgelegenen Maison du Tourisme Ihres Reiseziels in Verbindung zu setzen. Die Tourismusbüros in der Provinz Luxemburg und in Ostbelgien können Ihnen Auskunft über die Öffnungszeiten der Skipisten geben. Wenn Sie vorhaben, ins Hohe Venn zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Anzahl der Besucher begrenzt ist. Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro des Hohen Venns.

Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Visites

Gruppe - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen