Fast 400 Museen gibt es in der Wallonie – Kunst von der Antike bis zur Moderne und Liebhabereien wie Musik, Fotografie, Informatik oder Glocken. Für alle Geschmäcker und Interessen ist etwas dabei. Traditionelle Orte wie das Hôpital Notre-Dame à la Rose im Hennegau oder eher zeitgenössische Themen wie im Musée de la Boverie in Lüttich, dem Hergé-Museum in Louvain-la-Neuve oder dem Musée de la Photographie in Charleroi.

Mit dem belgischen Museumspass haben Sie die Möglichkeit, ein Jahr lang zahlreiche belgische Museen zum reduzierten Preis zu besuchen.

Ort

Klassifizierung

Offizielles Label

Name

1 ergebnisse
  • Die rätselhaften Megalithen von Wéris
    Wéris

    Die rätselhaften Megalithen von Wéris

    Die ungewöhnliche Anordnung der Megalithen von Wéris gibt uns Rätsel auf. Sie erscheinen fast unwirklich in der Landschaft und stammen aus der Zeit um 3000 v. Chr.