Fast 400 Museen gibt es in der Wallonie – Kunst von der Antike bis zur Moderne und Liebhabereien wie Musik, Fotografie, Informatik oder Glocken. Für alle Geschmäcker und Interessen ist etwas dabei. Traditionelle Orte wie das Hôpital Notre-Dame à la Rose im Hennegau oder eher zeitgenössische Themen wie im Musée de la Boverie in Lüttich, dem Hergé-Museum in Louvain-la-Neuve oder dem Musée de la Photographie in Charleroi.

Mit dem belgischen Museumspass haben Sie die Möglichkeit, ein Jahr lang zahlreiche belgische Museen zum reduzierten Preis zu besuchen.

Ort

Name

288 ergebnisse
  • Das Aquascope in Virelles: Natur, die bezaubert
    Virelles

    Das Aquascope in Virelles: Natur, die bezaubert

    Im Aquascope von Virelles unternimmt der Besucher einen Ausflug von einem der schönsten Teiche der Wallonie bis auf die Wipfel der Bäume. Ein Tag – 100 % Natur!
  • Musée du Petit Format in Nismes
    Nismes

    Musée du Petit Format in Nismes

    Das Musée-Valise, das Koffer kleine Museum, in Nismes lädt Kunstliebhaber ein, anhand internationaler Kollektionen die verschiedenen Facetten der zeitgenössischen Kunst kennenzulernen.
  • Die Schule von anno dazumal für Alle | Im Espace Arthur Masson in Treignes
    Treignes

    Die Schule von anno dazumal für Alle | Im Espace Arthur Masson in Treignes

    Der Espace Arthur Masson ist dem belgischen Schriftsteller Arthur Masson gewidmet. Er führt den Besucher zurück in die Zeit der Schule von anno dazumal in einem typischen Ardennerdorf.
  • Mémorial Waterloo 1815: interaktives Museum und Löwenhügel
    Braine-l'Alleud

    Mémorial Waterloo 1815: interaktives Museum und Löwenhügel

    Das Memorial Waterloo 1815 liegt im Herzen des Schlachtfelds von Waterloo und lässt Sie auf spektakuläre Weise in eine der bewegensten Epoche unserer Geschichte eintauchen.
  • SPARKOH! wissenschaftlicher Abenteuerpark in Frameries
    Frameries

    SPARKOH! wissenschaftlicher Abenteuerpark in Frameries

    SPARKOH!, in der Nähe von Mons ist eine einzigartige Attraktion mit interaktiven Ausstellungen und faszinierenden Unterhaltungsprogrammen für Klein und Groß. Die Wissenschaften einmal auf andere Weise entdecken
  • Das Ökomuseum von Viroin | Verbindung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
    Treignes

    Das Ökomuseum von Viroin | Verbindung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

    Das Ökomuseum erwartet Sie im Herzen des Dörfchens Treignes, in einem ehemaligen Schlossbauernhof, ein bemerkenswertes architektonische Ensemble.
  • La Spirale - Zentrum der Künstlerischen Berufe in Natoye
    Natoye

    La Spirale - Zentrum der Künstlerischen Berufe in Natoye

    La Spirale ist eine einmalige touristische Attraktion in der Wallonie, die Kunst und die Sensibilisierung für die Erhaltung des Ökosystems in einer wunderbaren grünen Umgebung präsentiert, mit 57 Kunsthandwerkern aus Belgien.
  • Archäologisches Museum Tournai
    Tournai

    Archäologisches Museum Tournai

    Das archäologische Museum Tournai zeigt vor allem Objekte aus der Vorgeschichte, der gallorömischen Zeit und der Merowingerzeit.
  • Domaine Bérinzenne und Haus der Natur/Spa
    Spa

    Domaine Bérinzenne und Haus der Natur/Spa

    Im Herzen des Waldes von Spa, am Rande der Fagne de Malchamps, bietet die Domaine Bérinzenne Bereiche, die für die Öffentlichkeit frei zugänglich sind: einen Aussichtsturm, einen bewaldeten Park mit Teich und Picknickplätzen sowie das Wald- und Wassermuseum und das CRIE de Spa.
  • Bastogne War Museum / Zentrum der Erinnerung an den 2. Weltkrieg
    Bastogne

    Bastogne War Museum / Zentrum der Erinnerung an den 2. Weltkrieg

    Das Bastogne War Museum, das Zentrum der Erinnerung an den 2. Weltkrieg, lässt Sie die großen Schlachten in der Zeit von 1940 bis 1945 nacherleben.
  • Archäologische Stätte und Museum von Aubechies/Erleben Sie mehr als 5000 Jahre Geschichte
    Aubechies

    Archäologische Stätte und Museum von Aubechies/Erleben Sie mehr als 5000 Jahre Geschichte

    Im Archéosite von Aubechies, der größten Stätte mit archäologischen Rekonstruktionen in Belgien, reisen Sie 5000 Jahre zurück in die Vergangenheit.
  • Archéoforum in Lüttich
    Liège

    Archéoforum in Lüttich

    Das Archeoforum Lüttich ist ein außergewöhnliches archäologisches Forum unter der Place Saint Lambert – im Zentrum von Lüttich.
  • Das Haus der Riesen in Ath, eine Besichtigung von Größe in der Wallonie
    Ath

    Das Haus der Riesen in Ath, eine Besichtigung von Größe in der Wallonie

    Die UNESCO hat die Riesen und Fabeltiere aus neun Städten in Belgien und Frankreich in ihre Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Wer sind diese Figuren, die unsere Feste animieren? Lernen Sie sie kennen im Haus der Riesen in Ath!
  • Abtei von Orval, ein spirituelles und kulinarisches Erlebnis
    Villers-devant-Orval

    Abtei von Orval, ein spirituelles und kulinarisches Erlebnis

    Die Abtei Notre-Dame d'Orval ist eine der bemerkenswertesten Zisterzienserabteien Belgiens: Entdecken Sie diese historische Stätte in der Region Gaume mit beeindruckenden Kunstsammlungen und einem berühmten Trappistenbier.
  • Museum des Waldes und des Wassers - Domaine de Bérinzenne in Spa
    Spa

    Museum des Waldes und des Wassers - Domaine de Bérinzenne in Spa

    Im Museum des Waldes und des Wassers, gelegen in der Domaine de Bérinzenne in Spa, erfahren Sie alles über die Schönheit der Natur.
  • Das Schloss Jehay | Amay
    Amay

    Das Schloss Jehay | Amay

    Dieses von Wassergräben umgebene Schloss ist ein seltenes Beispiel der maasländischen Renaissance aus der Mitte des 16. Jahrhunderts und zählt zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie.
  • Das Grand Curtius Lüttich | Museumskomplex
    Liège

    Das Grand Curtius Lüttich | Museumskomplex

    Das Museum liegt am Ufer der Maas in einem Gebäude aus dem 16.-21. Jahrhundert, das komplett restauriert wurde. Erleben Sie große Lütticher Geschichte
  • Das Euro Space Center, Ihr Flugticket zu den Sternen in Transinne
    Transinne

    Das Euro Space Center, Ihr Flugticket zu den Sternen in Transinne

    Das einzige Zentrum in Europa, in dem man ein Astronautentraining absolvieren kann. Das Euro Space Center ist ein Themenpark zum Träumen vom Weltall.
  • Museum der Militärgeschichte Tournai
    Tournai

    Museum der Militärgeschichte Tournai

    Das Museum der Militärgeschichte befindet sich in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, das zum architektonischen Kulturgut des Hennegau gehört.
  • Stiftskirche Sainte-Waudru und Schatzkammer in Mons
    Mons

    Stiftskirche Sainte-Waudru und Schatzkammer in Mons

    Eine der schönsten Sammlungen religiöser Goldschmiedekunst Belgiens (12. bis 19. Jhdt.). Statuen, Gemälde, Manuskripte
  • Das Museum der Geschichte des Fürstentums Stavelot- Malmedy, Espace Wibald
    Stavelot

    Das Museum der Geschichte des Fürstentums Stavelot- Malmedy, Espace Wibald

    Das Museum der Geschichte des Fürstentums Stavelot - Malmedy bietet einen modernen, intelligenten und zugleich spielerischen Parcours an über die erstaunliche Geschichte eines Staats im „Ancien Régime“.
  • Fort Eben-Emael | Das größte Fort Belgiens
    Eben-Emael

    Fort Eben-Emael | Das größte Fort Belgiens

    Fort Eben-Emael wurde zwischen 1932 und 1935 erbaut, um die belgische Befestigungslinie gegenüber Deutschland zu stärken.
  • Das Van Gogh Haus, Maison du Marais in Cuesmes.
    Cuesmes

    Das Van Gogh Haus, Maison du Marais in Cuesmes.

    Das „Maison du Marais“ liegt am Stadtrand von Mons. Es ist Vincent Van Gogh gewidmet, einer der bedeutendsten Maler des 19. Jahrhunderts.
  • Das Zentrum für Gravur und Bilddruck von La Louvière
    La Louvière

    Das Zentrum für Gravur und Bilddruck von La Louvière

    Das Zentrum für Gravur ist ein Museum, das der Druckkunst gewidmet ist, mit einer einzigartigen Sammlung, originellen Ausstellungen und einem erzieherischen Angebot vielfältiger Art.
  • Dubuisson Beerstorium | Museum zur Brauerei in Pipaix
    Leuze-en-Hainaut

    Dubuisson Beerstorium | Museum zur Brauerei in Pipaix

    Im Dubuisson-Bierstorium wird die Geschichte der ältesten Brauerei Walloniens im prächtigen Schloss von Ghyssegnies in Pipaix nachgezeichnet.
  • Das Museum der Schönen Künste in Tournai
    Tournai

    Das Museum der Schönen Künste in Tournai

    Das heutige Museum der schönen Künste wurde durch den Architekten des Art Nouveau, Victor Horta, geplant und gebaut, und wurde am 17. Juni 1928 eingeweiht.
  • Der Belfried von Mons und sein Museum – Weltkulturerbe der UNESCO
    Mons

    Der Belfried von Mons und sein Museum – Weltkulturerbe der UNESCO

    Der Belfried von Mons ist als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Er ist 87 Meter hoch und der einzige barocke Belfried Belgiens.
  • Das Fotografie-Museum in Charleroi | Zentrum für moderne Kunst
    Mont-sur-Marchienne

    Das Fotografie-Museum in Charleroi | Zentrum für moderne Kunst

    Das Museum der Fotografie in Charleroi gilt als das bedeutendste in Europa. Den Besucher erwarten Dauer- und Wechselausstellungen.
  • BPS22 - Das Kunstmuseum der Provinz Hennegau
    Charleroi

    BPS22 - Das Kunstmuseum der Provinz Hennegau

    Das BPS22 ist eines der größten Kunstmuseen der Wallonie. Es zeichnet sich durch sein ungewöhnliches Programm aus und empfängt Sie in einem Gebäude aus dem Jahr 1911.
  • Blegny-Mine, ein ehemaliges Kohlebergwerk in der Provinz Lüttich
    Entdecken Sie die Mine von Blegny, bedeutendes Kohlebergwerk und UNESCO-Welterbe
    Blegny

    Blegny-Mine, ein ehemaliges Kohlebergwerk in der Provinz Lüttich

    Die Zeche von Blegny liegt östlich von Lüttich und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im Rahmen einer Führung kann man 30 bis 60 m unter der Erde mehr über ihre Geschichte erfahren.
  • Die Abtei Villers-la-Ville / ein außergewöhnliches wallonisches Kulturerbe
    Villers-la-Ville

    Die Abtei Villers-la-Ville / ein außergewöhnliches wallonisches Kulturerbe

    Die Abtei von Villers-la-Ville, gegründet im Jahr 1146, stellt ein besonderes Zeugnis des klösterlichen Lebens des Zisterzienserordens dar und zählt zu den schönsten Architekturstätten Europas.
  • Das Glasmuseum des Bois du Cazier
    Marcinelle

    Das Glasmuseum des Bois du Cazier

    5000 Jahre Kunst, Geschichte und Glasbläsertechnik finden Sie im Glasmuseum im Bois du Cazier in Marcinelle.
  • Das Aquarium-Museum Universität Lüttich
    Liège

    Das Aquarium-Museum Universität Lüttich

    Das Aquarium-Museum in Lüttich lädt Sie zu einer wunderbaren Reise in die Unterwasserwelt ein. Entdecken Sie Fische aus der ganzen Welt.
  • Die Neptungrotten, auf Entdeckungstour zu einem Naturjuwel in Couvin
    Couvin

    Die Neptungrotten, auf Entdeckungstour zu einem Naturjuwel in Couvin

    Das „Eau Noire" (Schwarzes Wasser) hat eine der ältesten unterirdischen Grotten Belgiens gegraben: Die Neptun-Grotten in Petigny, im Süden der Provinz Namur
  • Museum des Doudou von Mons und Jardin du Mayeur
    Mons

    Museum des Doudou von Mons und Jardin du Mayeur

    Das Museum Doudou liegt im Jardin du Mayeur Garten. Es lädt Sie ein, die Rituale und die reiche Tradition der Ducasse von Mons kennen zu lernen, die sie gehört zum Weltkulturerbe und ist das Herzstück der Folklore in Mons.
  • Plugstreet 14-18 Experience in Comine-Warneton
    Ploegsteert

    Plugstreet 14-18 Experience in Comine-Warneton

    Plugstreet 14-18 Experience, Das Besucherzentrum zum Ersten Weltkrieg öffnet Ihnen seine Türen in der Nähe der britischen Gedenkstätte von Ploegsteert, in Comines-Warneton.
  • Internationales Karnevals- und Maskenmuseum in Binche
    Binche

    Internationales Karnevals- und Maskenmuseum in Binche

    Erleben Sie den Karneval von Binche. Tauchen Sie mitten hinein in diese einzigartige Folklore, die als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist.
  • CID im Grand-Hornu | Innovations- und Designzentrum
    Hornu

    CID im Grand-Hornu | Innovations- und Designzentrum

    Ein ehemaliger Kohlebergbau, als Weltkulturerbe der UNESCO und als außergewöhnliches Erbe der Wallonie anerkannt, gleichzeitig auch Innovations- und Designzentrum, das ist das CID in Grand-Hornu.
  • Haus des mittelalterlichen Kulturgutes der Maasregion in Dinant
    HAUS DES MITTELALTERLICHEN KULTURGUTS AUS DER MAAS-GEGEND
    Bouvignes

    Haus des mittelalterlichen Kulturgutes der Maasregion in Dinant

    Tauchen Sie bei einem Besuch des Maison du patrimoine médiéval mosan in Dinant in die bewegte Geschiche des Maastals ein.
  • Museum du Malgré-Tout & Parc der Prähistorie in Treignes
    Treignes

    Museum du Malgré-Tout & Parc der Prähistorie in Treignes

    Museum für Archäologie: temporäre Ausstellungen (ganzjährig), regionale Archäologie, Animationen, Führungen der archäologischen Stätten, Informationsbereich, Vorführsaal,...
  • Das Museum der Dampfeisenbahnstrecke der Drei Täler | Treignes
    Besichtigen Sie das Museum der Dampfeisenbahnstrecke der drei Täler in Treignes und entdecken Sie die Geschichte der Industrie u
    Treignes

    Das Museum der Dampfeisenbahnstrecke der Drei Täler | Treignes

    Im alten internationalen Bahnhof von Treignes ist das Museum der Dampfeisenbahn der 3 Täler untergebracht, ein bemerkenswertes Zeugnis der industriellen und Eisenbahngeschichte Belgiens.
  • Das Fledermauszentrum in Comblain-au-Pont
    Comblain-au-Pont

    Das Fledermauszentrum in Comblain-au-Pont

    Das Fledermauszentrum bietet einen einzigartigen Besuch zu den alten Steinbrüchen von Géromont an, ein Natura 2000 Standort.
  • Museum der Burg von Logne in Ferrières
    Vieuxville

    Museum der Burg von Logne in Ferrières

    Das Museum der Burg von Logne befindet sich im Bauernhof de la Bouverie im Dorf Vieuxville, das Teil der Gemeinde Ferrières ist.
  • Museumsareal von Andenne | Le Phare
    Andenne

    Museumsareal von Andenne | Le Phare

    Dieses Museumsareal in Andenne bietet Ihnen eine interaktive Reise zwischen Geschichte und Erinnerung, inmitten eines außergewöhnlichen Gebäudes.
  • Malagne, der Archeopark unserer Vorfahren, der Gallier | Rochefort
    Reisen Sie zurück in die gallo-romanische Zeit im Archäopark von Rochefort, Malagne
    Rochefort

    Malagne, der Archeopark unserer Vorfahren, der Gallier | Rochefort

    Der Archeopark in Rochefort bietet eine regelrechte Reise durch die Geschichte des nördlichen Galliens. Beamen Sie sich ins gallorömische Zeitalter. Wandeln Sie durch römische Gärten und Gemüsebeete, werden Sie Schmied, Töpfer oder Bäcker…
  • Museum der Senffabrik Bister L'Impériale
    Achêne

    Museum der Senffabrik Bister L'Impériale

    Als belgisches Traditionsunternehmen wurde die Senffabrik Bister im Jahre 1926 von Franz Bister gegründet...
  • Keramis | Keramikzentrum der Föderation Wallonie-Brüssel
    La Louvière

    Keramis | Keramikzentrum der Föderation Wallonie-Brüssel

    Keramis widmet sich ausschließlich der Kunst der Keramik. Die Kollektion gibt eine breite Übersicht über die Produktion der Manufaktur Boch, ein echtes Flaggschiff der belgischen Industrie. Außergewöhnliche Kunstwerke und Produkte für den alltäglichen Gebrauch sind hier ausgestellt.
  • Museum des öffentlichen Nahverkehrs der Wallonie in Lüttich
    Liège

    Museum des öffentlichen Nahverkehrs der Wallonie in Lüttich

    Im Museum des öffentlichen Nahverkehrs der Wallonie können Sie die Fahrzeuge (wieder) entdecken, die früher durch unsere Straßen gefahren sind.