Das Konzept: Ein kurzes, einfaches und günstiges Abenteuer ohne weite Anreise, das Spaß macht, aufregend und gleichzeitig belebend ist - diese Idee hatte der britische Abenteurer Alastair Humphreys vor fast 10 Jahren. Heute ist sie zu einem echten Trend geworden.

Da man nicht weit und lange reisen muss, um sich zu erholen, erscheint die Wallonie mit ihren Wäldern und Flüssen als perfektes Ziel für diese Art von Abenteuer!

Deshalb hier einige Ideen, die es Ihnen ermöglichen, Mikoabenteuer in der Wallonie zu erleben. Einige sind origineller als andere. Wählen Sie ganz nach Ihrem Geschmack.

Wanderung und Übernachtung auf einem Biwakplatz

Wildcamping ist in Belgien nicht erlaubt, aber auf speziellen Biwakplätzen können Sie Ihr Zelt fernab der Zivilisation mitten im Wald aufstellen. Sie finden diese Plätze entlang der Fernwanderwege, wie zum Beispiel dem 78 km langen Fernwanderweg „Entre Lesse et Lomme in Libin oder der Grande Traversée du Pays de Chimay (170 km).

Sie entscheiden selbst, wie viele Kilometer Sie zurücklegen und wie viel Zeit Sie auf den Wanderwegen verbringen möchten. Hier finden Sie Tourenvorschläge.

Die perfekte Aktivität, um die Akkus wieder aufzuladen!

Unternehmen Sie tagsüber einen Ausflug in der grünen Natur, und genießen Sie nachts den schönen Sternenhimmel.

Am Morgen wird Ihr Erwachen vom Gesang der Vögel und dem Duft des Waldes begleitet.

Ein außergewöhnliches Übernachtungserlebnis im Condroz

Im Namurer Condroz können Sie in künstlerisch gestalteten Schutzhütten entlang der Kunstpfade übernachten.

Empfehlung: Denken Sie an trockene Sachen für Ihre Übernachtung, damit Sie die benutzte Kleidung nicht stört, wenn Sie in Ihren warmen Schlafsack schlüpfen!

Und vor allem: Damit die Ausflüge in den Wald für jeden von uns ein Vergnügen bleiben, sollten wir höflich bleiben und die Natur bei unseren Erkundungen respektieren.

Auf Abenteuertour mit dem Packraft

Ein Boot, das in einen Rucksack passt: Das ist das Konzept von Packt & Raft!

Sie können zunächst eine ausgiebige Wanderung durch die Ardennenwälder unternehmen und dann Ihr Boot aufblasen und sich aufs Wasser begeben. Genießen Sie die absolute Ruhe beim Paddeln auf dem Wasser und spüren Sie die Kraft der Natur.

©  WBT - Denis Closon

Trailrunning in der Natur

Weil Trailrunning immer beliebter wird, gibt es in der Wallonie die Möglichkeit, auf speziell markierten Routen durch die Natur zu laufen. Für sportlich ambitionierte Menschen sind diese Wege bestens geeignet. Sie können das Gebiet, in dem Sie laufen möchten, und die gewünschte Streckenlänge auswählen.

© Trail en Famenne

Rund um Spa

Entdecken Sie Trailpfade auf mehr als 600 km Länge mit teilweise herausfordernden Höhenunterschieden.

Die Region Famenne

Auch in der Region des Pays de Famenne finden sich zahlreiche Trail-Routen.

Unter anderem rund um Durbuy und Rochefort, sowie in Herbeumont, im Süden der Provinz Luxemburg.

Gute Gründe für einen Tapetenwechsel bei Ihren Sportaktivitäten!

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen