MAISON DU TOURISME DE LA REGION DE MONS

flag
  • Maison de tourisme/Office de tourisme
Kunstsammlungen von hohem Prestigewert werden in den verschiedenen Museen der Stadt wie das Museum des Kunstgewerbes und das Museum der Schönen Künste vorgestellt.
Die Vergangenheit des Bergbaus bringt neue Projekte hervor:
Die beeindruckende Wohnhausgruppe des "Grand-Hornu" nimmt den Mac's (Musée des Arts) Contemporains auf, während Sie im Park der wissenschaftlichen Abenteuer (PASS) in Frameries entdecken und erfahren werden wie und warum sich die Welt ändert.
In der Nähe von Mons verführt das Haut-Pays, das aus malerischen Landschaften besteht, die Wanderer mit seinen Wanderungen und regionalen Produkten.
Das Land von Mons, Kunst und Wissenschaften
Das Land von Mons ist voller bemerkenswerte Kulturerben.
Mons, die von seinem Kirchturm überragt wird, ist eine Stadt von Kunst, Kultur und Traditionen.
Dank der gotischen Harmonie seiner Grand Place, seines wunderschönen Rathauses und der seiner alten Häuserflucht ist dieser Ort angenehm um zusammenzusitzen und die regionalen Biere kosten.
Besuchen Sie unbedingt die Kollegialkirche von Sainte-Waudru, die eine der schönsten religiösen Goldschmiedearbeiten in Belgien bewahrt. Jedes Jahr ist sie der Schauplatz der traditionellen Prozession des Goldenen Wagens und der Festlichkeiten des Doudou.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.