SCHLOSS VON ENGHIEN

flag
  • Schloss/Burg
  • Architektonisches Kulturerbe
Das Schloss wurde Anfang des 13. Jahrhunderts auf dem heutigen Eingang des Parks erbaut. Es wurde dann von der Familie d'Arenberg renoviert, bevor die Sans-Culottes die Stadt überfielen und das Schloss plünderten. Das Schloss war in solch einem Zustand, als die Familie d'Arenberg es wiederbekam, dass der Herzog Louis-Engelbert es 1806 zerstören und ein neues Schloss bauen lies. Es verbrannte am Tag seiner Eröffnung. Das heutige Schloss im Stil Ludwig XVI liegt auf einer Domäne von 182 Ha. und wurde 1913 auf der Orangerie-Stätte, nach Anfrage vom Baron Empain. 1926 wurden zwei Nebengebäude dazu erbaut. Die Pläne sind vom Architekten Alexandre Marcel.
Besuch : nur der Park.Aktivitäten : Vermietung für Empfänge - Wanderungen - Natur. 

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Externer Caterer

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Tageslicht

Zusätzliche Infos

Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.