pdf

Fédération des Gîtes de Wallonie

  • Fédération des Gîtes de Wallonie
  • Fédération des Gîtes de Wallonie
  • Fédération des Gîtes de Wallonie
  • Fédération des Gîtes de Wallonie
  • Logo - Gîtes de Wallonie
"Chambre d’hôtes" heißt die wallonische Variante von Bed & Breakfast. Man wohnt bei Privatleuten, oft in einem sorgsam restaurierten alten Gemäuer. Mal in der Stadt, öfter auf dem Land, mal im Dorf, mal auf einem Bauernhof, immer jedoch mit direktem Kontakt zur Region und ihren Menschen. Die schönsten Häuser sind in der Vereinigung "Gîtes de Wallonie" vereint. Eine eigene Kategorie innerhalb der 1100 Mitglieder gilt den Chambres d‘hôtes, die mit Wellnessangeboten zum Energie
Auftanken und Entspannen einladen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.