pdf

LA PROMENADE DE SAINT HUBERT

  • LA PROMENADE DE SAINT HUBERT
  • Spaziergang/Wanderung
An dem Gipfel eines Hügels gelegen findet man isoliert im Osten des Dorfes die Kirche Saint Hubert, die 1949 klassifiziert und aus Kalksteinen zwischen 1600 und 1620 auf den Ruinen eines mittelalterlichen Heiligtums gebaut wurde. Die Kirche Saint Hubert besteht aus einem quadratischen Turm, einem Kirchenschiff aus zwei Gewölbefeldern aus der selben Epoche, aus zwei modernen Sakristeien tiefer im Norden und einem achteckigem Herzen im Süden.
Die Täler Burdinale und Mehaigne bieten Ihnen 18 Wanderrundgänge, 4 VTT Touren und 2 Radwanderwege.
Eine Karte mit Vorder- und Rückseite, die Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Radwanderwege gibt, ist im Maison de Tourisme verfügbar: Rue de la Burdinale, 6 - 4210 Burdinne.
Ausgangspunkt : Rue Saint-Martin, in der Nähe der Kirche.
Sie folgen der Markierung, einem waagerechten gelben Rechteck.

Informationen zur Strecke

Streckenlänge

Minimale Distanz10 Km
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.