pdf

KIRCHE SAINT-GILLES-AU-PRE

  • Relgiöses Kulturerbe
Die Kirche Saint-Gilles au Pré stammt aus dem 11. Jahrhundert (1064) und ist eine der ältesten romanischen Kirchen in Wallonien. Verschiedene Umbauten fanden im 16. Jahrhundert (gotischer Stil), 1739 (klassischer Stil) und 1949 (komplette Restauration) statt.
Auskünfte : Maison du Tourisme und Royal Syndicat d'Initiative, Rue St-Gilles 12, 6870 St-Hubert - ++32-(0)61/61 30 10.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz

Zusätzliche Infos

BusparkplatzJa
Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.