GEMEINDEMUSEUM FÜR ARCHÄOLOGIE IM HASPENGAU

pdf
  • Museum/Entdeckungen
Die didaktisch ausgestellten Gegenstände stammen ausschließlich aus haspengauer Gemeinden: Feuersteinwerkzeuge der ersten Menschen (vor 120 000 Jahren), Knochen eines Mammuts, eines Nashorns, eines Höhlenbären,... Aufkommen der Landwirtschaft und der Töpferei, Gewinnung und Behauen von Feuerstein, Gebrauch von Metallen bei den Kelten, unsere reiche Region in der Römerzeit, die Kriegssitten der Merowinger und die Kunstfertigkeit ihrer Handwerker sowie einige Aspekte des Mittelalters.
Besichtigungen nach Vereinbarung (Tel.: +32 (0)4/259 56 41 - +32 (0)485/10 94 50).
Dauer: 1 Stunde.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Busstellplatz
  • Geschäft/Boutique

Zusätzliche Infos

BusparkplatzJa
Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.