BAM - Museum der Schönen Künste Mons

flag
  • BAM - Museum der Schönen Künste Mons
  • Museum/Entdeckungen
Das Museum der Schönen Künste in Mons (BAM) ist eines der großen Kunst- und Kulturzentren der europäischen Kulturhauptstadt 2015.
Großzügige Museumsarchitektur: Über 3 Ebenen mit 2000 m² Ausstellungfläche erstreckt sich das ambitionierte Museumsprojekt mit modernem architektonischen Konzept und lichtdurchfluteter Ästhetik. Hinzu kommt der museumseigene Park Reine Astrid, der weitere 600 m² Ausstellungsfläche unter freiem Himmel bietet.

Das BAM in Zahlen:

  • Gesamtfläche 5000 m²
  • 3 Ebenen mit 2000m² Ausstellungsfläche
  • Führungen in unterschiedlichen Sprachen auf Anfrage
  • Empfang mit Boutique
  • Museumspädagogik-Team mit 3 Sälen
  • 1 Auditorium mit 80 Plätzen
  • Garten mit 600 m² Ausstellungsfläche

Praktische Infos

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr.

Tarif:
  • Eintritt je nach Ausstellung.
  • Eintritt frei am ersten Sonntag des Monats.

Preis

Freier Eintritt am ersten Sonntag des Monats

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Didaktische Angebote
  • Gruppe
  • EN
  • FR
  • NL

Ausstattung

  • Geschäft/Boutique
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.