DER LAUBENGANG DES HAUT-MARET ODER BERCEAU DE LA REID

flag
  • Provinzdomäne
  • Park/Garten
Dieser 573 Meter lange Laubengang ist Eigentum der Provinz Lüttich und gehört zu den längsten Promenaden Europas. Der größte Teil wurde im Jahre 1885 angepflanzt. Er besteht aus 4.700 Hagebuchenpflanzen. 70% sind mehr als einhundert Jahre alt. Dieser unter Landschaftsschutz stehende Laubengang wurde 1992 restauriert. Er bildet einen absolut außergewöhnlichen und einzigartigen Ort für Spaziergänge weit und breit.
Öffnungszeiten : von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.
Anfahrt : Autobahn E42, Ausfahrt Nr.7: Theux, Richtung La Reid. Oder : Autobahn E25, Ausfahrt 46 Remouchamps, Richtung Spa dann La Reid.
Eintritt frei.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz

Zusätzliche Infos

Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.