TELEFONMUSEUM

pdf
  • Museum/Entdeckungen
Eine erstaunliche Sammlung von Apparaten wird in einem Saal des Cafés "A l"Hôtel de Ville" in Warneton präsentiert.
Über 500 Stücke, darunter die bemerkenswertesten seit Graham Bell, ihrem Erfinder, bis in unsere Zeit.
Briefmarken- und Postkartensammlung zum Thema Telefon.
Führungen nur für Gruppen.
Gruppenführung (max. 55 Pers.) nach Vereinbarung (Dauer von ca. 1 Stunde).
Ganzjährig geöffnet, außer in unvorhergesehenen Fällen. Andere Besuchszeiten nach telefonischer Vereinbarung.
Getränke vor Ort erhältlich.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Cafeteria

Zusätzliche Infos

BusparkplatzJa
Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.