pdf

Im Pays des Collines / Radwanderwege in der Wallonie

  • Im Pays des Collines / Radwanderwege in der Wallonie
  • Radtour
  • Mountainbike-Ausflug

Ab dem Startpunkt "Maison du Pays des Collines" erwartet Sie eine schöne, 22 km lange Radtour, die insbesondere Radler mit einer Vorliebe für kleine Höhenunterschiede begeistern wird.

Die sanft geschwungenen Hügellandschaften, die das Dorf Ellezelles, umgeben, sind Teil einer komplett ländlich geprägten Gegend. Auf Ihrem Weg durch Felder, Wälder und charmante Weiler offenbart sich Ihnen das süße Landleben.
Der erste Abschnitt der Radtour führt über die RAVeL-Radwanderwege: Die ehemaligen Eisenbahnlinie Nr. 87 verband einst Braine-le-Comte mit Tournai. Sie kreuzt auch die Linie 87, den "Mijnwerkerspad" (dt. den Minenarbeiterpfad). Kurz nach dem Knotenpunkt Nr. 80 führt die Strecke durch die weitläufigen Kulturflächen der landwirtschaftlich geprägten Region - eines der wirtschaftlichen Standbeine ist hier die Zuckerindustrie.
Kurz vor Saint-Sauveur geht es weiter durch einen schönen Wald, durch den sich kleine Waldwege winden. Hier gibt es zahlreiche kleine Steigungen zu bewältigen, doch die Anstrengung wird umgehend belohnt, wenn es wieder bergab geht. Schließlich heißt die Region nicht umsonst "Pays des Collines" (dt. Land der Hügel)!

Praktische Infos

Art der Wege:
Ländliche Wege und RAVeL-Radwanderwege

Fahrradtyp:
Alle Fahrradtypen

Schwierigkeit:
22 km lange Strecke im Herzen des Pays des Collines. Kleinen Steigungen wechseln mit abschüssigen Abschnitten. Die Strecke ist ausgesprochen schön.

Kinder:
Ab 12 Jahren

Startpunkt:
Ab dem "Maison du Pays des Collines" folgen Sie den Knotenpunkten: 85, 83, 82, 79, 90, 80, 81, 16, 22, 29, 31, 25, 20, 21, 88, 86 und 85

Parkplatz:
Place d'Ellezelles oder Maison du Pays des Collines, Ruelle des Ecoles

Informationen zur Strecke

Schwierigkeitsgrad

Schwierig

Streckenlänge

Minimale Distanz22 Km

Dauer

Minimale Dauer3:00

Veranstalter

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.