pdf

PRANGER

  • Monument
Seit 1936 als historisches Monument klassifiziert. Der Pranger ist einer der wenigen, der seine Laterne erhalten hat. Er wurde 1521 von "Maximilien de Hornes de Gasbeck" errichtet, der Kammerherr des Kaisers Karl V war. Von allen Spuren der Vergangenheit von Braine-le-Château ist der Pranger das berühmteste und bekannteste Monument.
Führungen der Hauptsehenswürdigkeiten werden auf vorherige Anfrage (15 Tage im Voraus) beim Fremdenverkehrsverein (Royal Syndicat d'Initiative) organisiert.

Informationen zur Strecke

Dauer

Minimale Dauer0:10
Maximale Dauer2:30

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Führungen für Gruppen

Ausstattung

  • Barrierefreiheit
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.