Militärfriedhöfe und Gräberpatenschaften in Ploegsteert

flag
  • Militärfriedhöfe und Gräberpatenschaften in Ploegsteert
  • Monument
In der Nähe des Geschichtsinformationszentrums zum 1. Weltkrieg, findet man zwanzig sehr gut erhaltene und ganzjährig von der Imperial War Graves Commission gepflegte Militärfriedhöfe, auf denen fast 6000 britische Soldaten ihre letzte Ruhe fanden:
Die Gräber der hier begrabenen Commonwealth-Soldaten erkennt man an ihren rechteckigen Grabsteinen mit leicht abgerundeter Oberkante. Zahlreiche Pilger aus der ganzen Welt versammeln sich hier jedes Jahr und verewigen sich in den Registern am Eingang der Friedhöfe.

Gräberpatenschaften "Plugstreet Memory"

Einzelpersonen, aber auch Gruppen von Grund- und weiterführenden Schulen haben die Möglichkeit, Patenschaften für die Gräber auf den Friedhöfen zu übernehmen. Als symbolische Geste legt jeder „Pate“ im Rahmen der Gedenkfeiern einen Kranz, eine Blume oder einen anderen Gegenstand der Erinnerung auf dem Grab nieder. Teilweise werden  Nachforschungen über die Lebensgeschichte der gefallenen Soldaten angestellt.

Mehr Informationen:

Zusätzliche Informationen erhalten Sie beim Fremdenverkehrsbüro von Comines-Warneton, Chemin du Moulin Soete 221-7780 Comines.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Gruppe
  • EN
  • FR
  • NL
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.