Wandertour Zum Kloster Orval

Die 1132 gegründete Abtei Notre-Dame von Orval ist eine der bemerkenswertesten Zisterzienserabteien Belgiens und Ausgangspunkt dieser grenzüberschreitenden, rund 11 km langen Rundwanderung. Obwohl man die berühmte Brauerei und die Abtei selbst nicht besichtigen kann, sondern nur die Ruinen der ehemaligen Anlage, hat der Ort eine große touristische Anziehungskraft. In Chameleux und auch in unmittelbarer Nähe der Abtei gibt es Einkehrmöglichkeiten, in denen man das Trappistenbier und den Abteikäse von Orval kosten kann.