pdf

Semois Aventure, Abenteuerpark in Bouillon

  • Wasserattraktion
  • Parc d'aventures
  • Kajak, Kanu oder Rafting
  • Abenteuersport
  • Zielsportarten
  • Trekking & Wandern
  • Fahrrad & Mountainbike

Sie möchten möchten mit Ihrer Familie einen tollen Tag in den Ardennen verbringen oder mit Freunden Sport und Abenteuer erleben? Dann sind Sie bei Semois Aventure in der Nähe von Bouillon genau an der richtigen Adresse:

Abenteuersport für alle

  • Kajakabfahrt auf der Semois im Kraft (Riesenkajak)
  • Trapper-Abenteuerwanderung
  • Abenteuerparcours für einen oder mehrere Tage
  • Bogen- oder Armbrust-Schießen

Mit dem selbstgebauten Floß auf der Semois

Ein tolles Angebot für Gruppen! Bauen Sie selbst ein Floß und fahren Sie auf der Semois von Poupehan ins malerische Dorf Frahan. Mindestens 15 Personen, nach Voranmeldung.

Die Tops von Semois Aventure

  • Die Organisation von Unterkünften
  • Kneipe/Restaurant
  • Ausflugsziel für Schulklassen
  • Ideen für Ihre Seminare und Team-Buildinfg
  • All-Inklusive Angebote für private Veranstaltungen: Survival, Wochenendaufenthalte oder Junggesellen/-gesellinnenabschiede

Weitere Informationen zu den Arrangements finden Sie auf der Homepage des Anbieters.

Auf ins Abenteuer!

 

 

 

Öffnungszeiten

Der Hochseilgarten ist wegen Einsturzgefahr vorübergehend geschlossen.

Alle anderen Aktivitäten (Survival Parcours, Kraft Abfahrt oder Floß, Wanderungen...) sind weiterhin immer verfügbar

Juli und August: täglich von 10 bis 18 Uhr

April, Mai, Juni, September und Oktober: an Wochenenden, Feiertagen und in den belgischen Schulferien: 10 bis 17 Uhr

An den anderen Tagen des Jahres: nur für Gruppen nach Voranmeldung

Preis

Die Preise von Semois Aventure variieren, je nach gewählter Aktivität. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Anbieters.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Ausrüstungsverleih

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Parkplatz
  • Spielplatz
  • Restaurant
  • Terrasse
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.