pdf

Schokoladenmuseum Jacques in Eupen

  • Chocolatiers
  • Museum/Entdeckungen

Sie ist seit Jahren schon eine Institution, die Chocolaterie Jacques. Von der Kultur des Kakaoanbaus bis zum Naschfaktor, hier erfahren Sie alles bis hin zu einer leckeren Schokoladenprobe, die jede Sünde wert ist.

Im Königreich der Schokolade

Das didaktische Museum im Haus präsentiert Ihnen die Geschichte des Kakaoanbaus und den weiteren Verlauf bis hin zur fertigen Praline oder Tafelschokolade. Sie lernen den Ursprung kennen und schauen bei der Produktion zu.

Dokumentationen über die Plantagen, lehrreiche Videoanimationen, eine Sammlung alter Formen, Verpackungen, antiker Werbeschilder, Maschinen und Emailleplaketten sowie Porzellan, alles über die kunterbunte Geschichte der Schokolade breitet sich vor Ihnen aus.

Besichtigung der Produktion

Sie wollten schon immer einmal dabei zu sehen, wie leckere Schokolade hergestellt wird? Von einem Steg aus, der oberhalb der Produktionshalle verläuft, können Besucher in das Heiligtum der Chocolaterie Jacques hineinsehen. Staunen Sie, wie vor Ihren Augen köstliche Tafelschokolade oder Riegel von Jacques ihre leckere Form annehmen.

Kein Besuch ohne eine Kostprobe

Im Schlemmerzentrum haben Besucher die Möglichkeit, am Ende des Rundgangs die Produkte der Chocolaterie Jacques zu kaufen.

Reservierung nur per Email.

Lassen Sie sich führen und verführen im Schlemmerparadies des Königreichs der Schokolade im Museum von Jacques.

Öffnungszeiten

Außer: Montag, Samstag, Sonntag
Dienstag-Donnerstag : 11:00-16:30
Freitag : 11:00-15:30

Preis

Einzelpersonen

1,5 €
2,5 €
Freier Eintritt für Kinder unter 5 Jahren

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Parkplatz

Zusätzliche Infos

BusparkplatzJa
Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.