pdf

Schloss Modave

  • Besuchen Sie das Schloss von Modave aus dem 17. Jahrhundert
  • Besuchen Sie das wunderschöne Schloss von Modave aus dem 17. Jahrhundert
  • Schloss von Modave
  • Schloss von Modave
  • 365
  • Schloss/Burg
  • Schlosspark
  • Park/Garten
  • Architektonisches Kulturerbe

Erleben Sie dieses wunderschöne Schloss aus dem 17. Jahrhundert auf seinem Felsvorsprung thronend in der Provinz Lüttich.

Das wunderschöne Schloss aus dem 17. Jahrhundert ist auf einem Felsvorsprung erbaut. Es gehört zum klassifizierten Kulturerbe der Wallonie und ist im Besitz der Firma Vivaqua. Das Innere des Schlosses mit seinen 20 komplett möblierten und reich dekorierten Salons ist zu besichtigen. Besonders bewundernswert sind die bemerkenswerten Plafonds, Stuckarbeiten von Jean-Christian Hansche, Skulpturen, Gemälde, Brüsseler Wandteppiche, Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert sowie eine Nachbildung des hydraulischen Rades, das 1667 von Rennequin Sualem erbaut wurde, und als Modell für die Maschine von Marly diente.

Praktische Informationen für Ihre Besichtigung

Brasserie in den Kellerräumen für einen Kaffee, Lunch oder einen Snack.

Barrierefrei: das Erdgeschoss (2/3 des Besichtigungsrundgangs) des Schlosses ist erreichbar für Personen mit Behinderung. Auf dem Gelände sind Parkplätze sowie entsprechende Sanitäranlagen für Behinderte reserviert. 

Kommen Sie und entdecken Sie die wunderbaren Schätze, die dieses Schloss birgt!

Öffnungszeiten

Geöffnet täglich, von 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass um 17 Uhr).
Geschlossen montags (außer Feiertage und im Juli und August).

Preis

Einzelpersonen

9 €
4 €
7 €

Gruppe

6 €
Gruppen: ganzjährig mit Reservierung. Möglichkeiten für Führungen in FR, NL, EN und DE. Kinder unter 12 Jahren in Begleitung: Eintritt frei. Audioguide im Eintrittspreis inbegriffen.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Busstellplatz
  • Parkplatz

Zusätzliche Infos

Acces

Anfahrt: E42/A15 Namur-Lüttich, Abfahrt 7, Richtung Huy, dann Modave

BusparkplatzJa
Bewachter ParkplatzJa
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.