pdf

Das Museum der Dampfeisenbahnstrecke der Drei Täler, Treignes

  • Besichtigen Sie das Museum der Dampfeisenbahnstrecke der drei Täler in Treignes und entdecken Sie die Geschichte der Industrie u
  • Museum der Dampfeisenbahnstrecke der drei Täler in Treignes
  • Museum der Dampfeisenbahnstrecke der drei Täler in Treignes
  • Museum der Dampfeisenbahnstrecke der drei Täler in Treignes
  • Zug/Straßenbahn/Railbike
  • Museum/Entdeckungen

Das Museum der Dampfeisenbahnstrecke ist im ehemaligen internationalen Bahnhof von Treignes eingerichtet und ein wertvolles Zeugnis der Geschichte der belgischen Eisenbahn.

Das Museum wurde 1994 eröffnet und lässt die Besucher auf vier Bahngleisen von je 100 m Länge alte Dampflokomotiven, Dieseltriebwagen sowie Lokomotiven aus den fünfziger Jahren entdecken, aber auch Reisewaggons und Servicematerial. Es handelt sich um Maschinen, die Teil der Sammlung des Chemin de Fer à Vapeur des Trois Vallées sind (Dampfeisenbahnstrecke der Drei Täler).

Im Museum werden ebenso mehrere Wechselausstellungen rund um das Thema der Eisenbahn und der Dampflokomotiven organisiert.

Ein großes Vergnügen für alle Eisenbahnfans ist die Teilnahme an den sogenannten Thementagen: an diesen Tagen verkehren historische Eisenbahnen, es gibt einen Tag, der der Modelleisenbahn gewidmet ist und natürlich nicht zu vergessen, das unverzichtbare „Dampffestival“.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Parkplatz

Tiere

    Haustiere zugelassen

    Zusätzliche Infos

    BusparkplatzJa
    Bewachter ParkplatzJa
    Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.