pdf

Maison du Tourisme des Landes von Bouillon in den Ardennen

  • Burg von Bouillon
  • Maison du Tourisme des Landes von Bouillon
  • Maison du Tourisme des Landes von Bouillon
  • Maison du Tourisme des Landes von Bouillon
  • Haus für Tourismus (Maison du Tourisme)

Die Region um Bouillon, im Herzen eines immensen Forstmassivs und gleich am Fluß Semois gelegen. Der Besucher findet hier einen Hafen der Ruhe und Gelassenheit.

Eine geschichtsträchtige Gegend, wo sich archäologische Funde und Schönheit der Landschaft vermischen. Schenken Sie sich eine Reise durch 1.000 Jahre Architektur! Das Château-Fort (Burg) von Bouillon ist ein Muss und außerdem ein beredtes Beispiel. Zahlreiche historische Gemäuer sowie antike künstlerische und religiöse Arbeiten zeugen von dieser reichen Vergangenheit.

Kunst, Folklore, Kulturgut, Attraktion Wanderwege, Aussichtspunkte und Legenden gehören zu den Schätzen der Region.

Entdecken Sie das Gebiet um Bouillon!

Erkunden Sie die Region im Rhythmus des Wassers und der grünen Täler der Semois, der Houille und der Lesse. Besuchen Sie die Dörfer und nutzen Sie Tausende Kilometer ausgeschilderter Wege zum Wandern, Radeln oder Mountainbiken, und im Winter sogar zum Langlaufen! Leckere regionale Produkte kann man verköstigen und natürlich auch kaufen. Und nicht zu vergessen das Angeln und Kajak fahren in der entsprechenden Saison. Der warmherzige Empfang in Herbergen, Gästehäusern und Hotels sowie auf Campingplätzen wird Ihnen Lust machen, Ihren Aufenthalt noch zu verlängern.

Tanken Sie auf in der Region um Bouillon, zwischen Wald und Wasser, Ruhe und Authentizität.

Das Maison du Tourisme des Landes von Bouillon lädt Sie ein, folgende Gemeinden zu entdecken: Bertrix, Bièvre, Bouillon, Daverdisse, Gedinne, Herbeumont, Paliseul und Vresse-sur-Semois.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.