pdf

Internationales Karnevals- und Maskenmuseum in Binche

  • 365

Erleben Sie den Karneval von Binche. Tauchen Sie mitten hinein in diese einzigartige Folklore, die als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist.

Was gibt's Neues?

Seit dem 18. November 2018 bietet das Museum einen neuen interaktiven Parcours für die Sinne an, das Centre d’interprétation du Carnaval de Binche. Dieses Angebot ersetzt die frühere Galerie von Binche aus dem Jahr 1975.

Sie werden aktiv in das Geschehen mit eingebunden. Das Centre d'interprétation regt an, zu schauen, zu fühlen, zu hören und den Karneval sogar zu spüren.

Sammlerstücke, bisher unveröffentlichte Archivunterlagen, Zeitzeugnisse, Hörerlebnisse, Fotos, Filme… werden Ihnen helfen, die Geschichte und den Ablauf dieser unglaublichen Tradition zu verstehen.

Ein lebendiges Museum

Das Museum organisiert auch:

  • Ungewöhnliche Wechselausstellungen
  • Ateliers
  • Führungen
  • Animationen für Erwachsene, Familien und Kinder

Die Masken

Es sind zweifellos weltweit bekannte kulturelle Traditionen: Der Karneval, der das Ende des Winters in Europa feiert, die geheimnisvollen Riten auf dem afrikanischen Kontinent, die unergründlichen Zeremonien in Nord- und Lateinamerika, und nicht zu vergessen, die Traditionen in Asien und Riten in Ozeanien. Sie alle haben eines gemeinsam: Die Maske!

Aus unterschiedlichsten Materialien und Formen und zu den verschiedensten Bräuchen, die Maske zeigt sich zusammen mit den passenden Kostümen im Internationalen Karnevals- und Maskenmuseum.

Personen mit körperlicher Einschränkung

Für den Zugang zu seinen Aktivitäten verfügt das Museum die Zertifizierung Acces-i. Informieren Sie sich hier.  Dort finden Sie alles, um Ihren Besuch zu organisieren.

Nach Ihrem Besuch werden Sie verstehen, warum der Karneval von Binche von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe der Menschheit anerkannt ist.

Öffnungszeiten

Dienstags bis freitags, von 9 bis 17 Uhr

Samstags und sonntags, von 10.30 bis 17 Uhr

Ticketverkauf bis 16.30 Uhr

Geschlossen: montags, Aschermittwoch, 1.11. und vom 24.12. bis 02.01.

Preis

Einzelpersonen

8 €
7 €
7 €
3,5 €

Gruppe

von 6 € zu 7 €
3 €
Freier Eintritt am ersten Sonntag des Monats
Führungen, mit Reservierung, in Französisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Externer Caterer
  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Didaktische Angebote
  • Führungen für Gruppen

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Pädagogisches Material auf Anfrage
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.