pdf

Art Liberty, Street Art Version Berliner Mauer, ausgestellt in Bastogne

  • Ausstellung
Von Montag, 15. April 2019 bis Sonntag, 05. Januar 2020

„Art Liberty. From the Berlin Wall to Street Art“ ist eine außergewöhnliche Open Air Ausstellung rund um das Mardasson Memorial. In Bastogne, vom 15. April 2019 bis 05. Januar 2020.

Diese Wechselausstellung, die im Rahmen der Gedenkfeierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Ardennenschlacht und zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer organisiert wird, ist eine Hommage an die Vorläufer der Street Art Künstler, die aus der Berliner Mauer, ein Symbol der Unterdrückung und des Krieges, ein kreatives Denkmal der Freiheit gemacht haben.

Diese Künstler haben auf ihre eigene Art und Weise ausgedrückt, dass die Opfer in den schrecklichen Monaten des Winters 44-45 nicht vergeblich waren.

Der Freiheitskampf: ein roter Faden, der die Schlacht in den Ardennen mit der Berliner Mauer verbindet.

Das gibt es insbesondere zu sehen:

  • 30 Werke aus dem Berliner no man’s land
  • Ein großes Fragment der Berliner Mauer auf der Westseite, das die Porträts dreier Popstars zeigt, die mit Berlin eng verbunden sind: David Bowie, Iggy Pop und Lou Reed
  • Drei Trabant, die von den Künstlern der Berliner Mauer bemalt wurden
  • Filme und Photos...

Freier Eintritt.

Eine in allen Punkten außergewöhnliche Ausstellung, ein Muss in diesem Jahr in  Bastogne !

Öffnungszeiten

Von Montag, 15. April 2019 bis Sonntag, 05. Januar 2020

Veranstalter

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.