pdf

Montignies-sur-Roc, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

  • Montignies-sur-Roc, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
  • Brasserie de l'abbaye des Rocs - Montignies-sur-Roc - Honelles - Hennegau
  • Die schönsten Dörfer der Wallonie

Im Herzen des Naturparks Hauts Pays empfiehlt sich das Dorf Montignies-sur-Roc. Entdecken Sie dessen unzweifelhaften Charme und seine Kleinode.

Es ist bekannt als Perle der Hauts Pays. Der Ursprung von Montignies-sur-Roc führt mehr als 10 Jahrhunderte zurück in die Vergangenheit. Das Dorf verdankt seinen Namen seiner Lage auf einem Felsen am Fuß der Kirche Notre-Dame.

Das Dorf bietet zahlreiche Spazierwege mit alten Treppen, die das untere und das obere Dorf miteinander verbinden. Zu Beginn Ihrer Entdeckungstour kommen Sie an einer alten Mühe vorbei, am Tal der Petite Honnelle (ein wahrer Garten Eden für Botaniker) und Sie entdecken das religiöse Erbe: Die Kirche Notre Dame, die künstliche Grotte, den Kalvarienberg, die Rosaire-Kapelle, den alten Friedhof und die Kapelle Notre-Dame de Cambrai.

Das bekannte Château de la Moffe Baraffe lässt jeden Spaziergänger innehalten. Dieses typische Gemäuer aus der Gegend von Tournai wurde Ende des 17. Jahrhunderts wieder aufgebaut, da wo sich zuvor ein Feudalschloss aus dem 16. Jahrhundert befand.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.