pdf

Chassepierre, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

  • Logo - Beaux - Villages - Wallonie
  • Die schönsten Dörfer der Wallonie

Chassepierre ist eine Entdeckung wert. Es ist eines der Schönsten Dörfer der Wallonie, das sich an die vorbeifließende Semois kuschelt. Das Dorf präsentiert sich gastfreundlich und hält einige Überraschungen bereit wie beispielsweise ein prähistorisches unterirdisches Höhlennetz und das älteste Straßenkunstfestival Europas.

Bezauberndes und Erstaunliches

Chassepierre liegt nur 4 Kilometer von Florenville entfernt. Dieser wunderschöne idyllische Ort mit seinen ländlich geprägten alten Häusern am Ufer des Flusses Semois ist ein Kleinod hier in dieser Region. Man kann herrlich durch die kleinen Gassen und Straßen flanieren, die Kirche entdecken, die alte Mühle, eine alte Waschstelle...

Trou des Fées

Etwas unterhalb der Kirche stößt man auf ein altes Zeugnis der Vergangenheit mit dem hübschen Namen Trou des Fées. Es ist ein Netz unterirdischer Hohlräume, das früher von Menschen in den Kalksteinfels (cron) gebrochen wurde, der aus dem Tertiär stammt. Ihre Verlängerung trifft auf die Keller des Pfarrhauses. Dieses Erbe ist Teil des Besucherrundgangs durch den Ort. Einen  herrlichen Blick auf die Landschaft genießt man von der Straße Florenville-Bouillon oberhalb Chassepierres aus. Es eröffnet sich ein wunderschönes Panorama über die Hügel des Semoistales.

Das internationale Festival der Straßenkunst

Jedes Jahr im August ist das Dorf Veranstalter des ältesten Festivals in Europa, das der Straßenkunst gewidmet ist. Rund 50 professionelle Gruppen aus der ganzen Welt treten auf. Eine sehr gute Gelegenheit, die verschiedenen Bereiche der Straßenkunst kennen zu lernen: Theater, Tanz, Zirkus, Musik, Marionetten, Bildhauer, etc.

Restaurants

Das Restaurant La Vieille Ferme liegt mitten im Ort. Erfreuen Sie sich an einer Aura, die ein wenig an die Provence erinnert, im ehemaligen Stallgebäude ist jetzt das Restaurant untergebracht, dazu kommt eine lauschige Terrasse! Die Gerichte, die Ihnen hier serviert werden, sind von einer Terroirküche mit den Produkten aus der Region Gaume inspiriert und haben einen französischen Einschlag. Eine weitere gute Adresse: Le Relais de Chassepierre. Probieren Sie  eine lokale Biersorte und genießen Sie die authentische Küche auf Basis frischer Produkte, die mit Herz und Leidenschaft zubereitet werden. Die Adresse ist auch als Lebensmittelgeschäft beliebt. 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.