pdf

C'est bon, c'est wallon, Regionalprodukte in der Wallonie

  • Markt
Von Samstag, 01. bis 02. Februar 2020

2018 – „C´est bon c´est wallon“ ist wieder da. 3 Daten in 3 Städten – hier trifft man regionale Produzenten und wallonisches Handwerk. Im April, Mai und November.

Nach dem Erfolg im Jahr 2017 kommt „C´est bon c´est wallon“ wieder in 3 Provinzen an verschiedenen Daten.

1 Konzept, 3 Daten, 3 Provinzen!

Das Konzept bleibt das Gleiche – Sie können die regionale Vielfalt der Wallonie an einem Wochenende entdecken.

In diesem Jahr sind die Städte Lüttich, Marche-en-Famenne und La Louvière 2 Tage lang Schauplatz eines echten regionalen Markts mit wallonischen Produkten.

  • 14. und 15. April in Lüttich in den Ausstellungshallen
  • 19. und 20.Mai in Marche-en-Famenne im Wex
  • 10. und 11. November in La Louvière im Louvexpo

Lassen Sie sich verführen von diesem authentischen Schlemmerparcours – ausschließlich mit Produkten aus unseren Kommunen und Dörfern der Wallonie.

Sie haben ein Rendez-vous mit dem Schlemmerparadies Wallonie

Dieser regionale Schlemmermarkt bringt Sie in direkten Kontakt mit den Produzenten. Kommen Sie und begegnen Sie diesen Akteuren der wallonischen Schlemmerkunst. Entdecken Sie die Vielfalt und die Reichhaltigkeit der Produkte!

Die wallonischen Handwerker bieten ausschließlich Qualitätsprodukte: Handwerklich gebraute Biere, Mikrobrauereien, Wein und Spirituosen, Brot, Obst und Gemüse, Fleisch und Wurstwaren, Honig, Schokolade und Süßigkeiten und andere Leckereien…

Am Wochenende gibt es auch verschiedene Animationen.

Das komplette Programm finden Sie auf der Webseite.

C´est bon c´est wallon…..Na klar: Die wallonischen Produkte werden Sie überzeugen!

Öffnungszeiten

Von Samstag, 01. bis 02. Februar 2020
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.