pdf

VEREIN DER TOURISTENFÜHRER VON ENGHIEN

  • Führungen und Entdeckungen
Brechen Sie mit unseren Führern zur Entdeckung der Stadt mit ihren zahlreichen Schätzen auf und lassen Sie sich ein Stück der örtlichen Geschichte enthüllen. Der barocke Park, "wichtiges Kulturerbe Walloniens", bietet den Besuchern Pavillons, einen alten Pferdestall, restaurierte Gärten und majestätische Alleen. Der Turm der Kapelle bezeugt die Anwesenheit großer Familien seit dem Mittelalter. Das aktuelle Schloss im neoklassischen Stil wurde von der Familie Empain erbaut und bewohnt. Die ehemalige mittelalterliche Stadt besitzt noch immer sehr schöne Gebäude dieser Zeit. Das "de Jonathas" genannte Haus. Die Kirche Saint-Nicolas birgt einen erstklassigen Altaraufsatz aus dem 16. Jh. In Marcq, 2 km von Enghien, entdeckt man ein malerisches ländliches Zentrum und einen Museums-Bauernhof.
Die Führung findet auf FR oder NL statt, bei Bedarf auch auf EN oder DE.
Für Gruppenbesuche wenden Sie sich bitte am Fremdenverkehrsamt, Parc 5 - Tel.00 32 2 397 10 20 oder 00 32 2 395 48 84 oder per Email.
Für eine Naturführung: Tel.: (0)2 3954629, bei M.Mouligneaux Jean.
Ein Spaziergang in Familie oder allein: gehen Sie zum Empfang im Petit Parc und fragen Sie nach einem Audioguide. Tel.: (0)2 3954422.
Sie wollen Ihren Aufenthalt verlängern? Ein Hotel und Gästezimmer stehen Ihnen zur Verfügung. Tel.: (0)2 397 10 20.
Anfahrt per Autobahn A8 (E249): Ausfahrten 25, 26 oder 27.
Der Bahnhof von Enghien befindet sich 10 Min. vom Stadtzentrum.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.